Start Küchenstile

15 Ideen für die Dekoration von Strandhausküchen

Bringen Sie mit diesen frischen Ideen Küstenatmosphäre in Ihre Küche!

4
0

Wenn Sie gerne am Strand Urlaub machen, haben Sie sicher schon darüber nachgedacht, wie Sie die Küstenatmosphäre in Ihr Zuhause bringen können. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun – einige werden ein offensichtliches Strandgefühl erzeugen, während andere subtiler sein werden.

Da die Küche in der Regel der am meisten frequentierte Bereich eines Hauses ist, insbesondere für Gäste, ist sie ein guter Ausgangspunkt.

Verwenden Sie das Strandhaus-Farbschema

Damit Ihre Küche wie der Rest des Strandhauses aussieht, müssen Sie wissen, dass es auf viele Dinge ankommt, vor allem aber auf die Farbpalette.

Die Ideen für Küstendekorationen können von minimalistisch bis hin zu kühn und farbenfroh variieren, aber letzten Endes wird eine vom Strand inspirierte Designerküche mit einer Küsten-/Strandtapete gestaltet oder mit Farben gestrichen, die an die Küste erinnern.

Im Folgenden finden Sie einige Farbideen, die Sie bei der Gestaltung Ihrer Küche als Inspiration verwenden können.

Strandiges Blau und Grün

Dies ist die erste Farbe auf der Liste, denn was ist die Farbe des Ozeans? Es ist eine Mischung aus Strandblau und grünem Küchenrückwänd. Die Verwendung dieser beiden Farben für Ihre Küstendekoration ist die Grundlage für einen kompletten Strandküchen-Look. Sie können das Strandblau als Hintergrund und das Grün für Akzente verwenden. Es ist jedoch immer am besten, diese Farben mit Weiß, Creme oder Grau zu kombinieren.

Türkis

Türkis ist die Bezeichnung für ein bläuliches Grün oder ein helles Grünblau. Diese Farbe passt besonders gut zu Kupfer, Marmor und Geräten aus Edelstahl. Sie können Türkis für Ihre Schränke oder Ihre Glaswaren verwenden.

Ozean Tiefblau

Tauchen Sie ein in den Ozean und entdecken Sie die Wunder des Meeres in Ihrer Küche. Tiefblau lässt sich gut mit Weiß, hellen Blautönen und Gold kombinieren.

Neutrale Farben

Dies ist die letzte Idee für eine Farbpalette für die Küstenküche, die Sie für Ihre Strandeinrichtung verwenden können. Zu den Neutralen gehören Strandsand, Braun, Weiß, Pastellfarben, Chrom und so weiter.

Sie können diese Farben als Wandfarbe, Küchenzubehör, Bodenbelag und Kunst verwenden.

Küchenrückwände

Eine Küstenküche ist ohne Küchenrückwände nicht vollständig.

Dabei handelt es sich um kleine Teile der Wand, die eine andere Farbgebung aufweisen, um einen deutlichen, aber angenehmen Kontrast in den Raum zu bringen. Küchenrückwände können mit Fliesen, Farben, Tapeten und so weiter gestaltet werden.

Sie können die oben genannten Farbpaletten als Inspirationen für Ihr Küchenrückwänd verwenden. Andere Farben wie Gold, Silber, Chrom, Gelb, Grau, Schokolade, Sandbraun und so weiter können ebenfalls tolle Ideen für eine fantastische Traumküche sein.

15 Ideen für Küstendekoration in Ihrer Küche

1. Vintage-Keramikfliesen hinzufügen

Vintage- und Antikfliesen, insbesondere Keramik- und Porzellanfliesen, sind großartige Küchenideen, um die Wände und Böden aufzupeppen. Sie können für den Anfang Natursteinfliesen verwenden, weil sie das Leben am Strand in Ihre Küche bringen. Sie können die Fliesen auch mit natürlichen Texturen versehen oder alte Designs einbringen.

Bei den Farben können Sie zwischen Weiß, Grau, Silber, Braun und anderen neutralen Farben wählen.

2. Muscheln auf der Arbeitsplatte

Was wäre ein Strand ohne Muscheln? Manche Menschen gehen nur an den Strand, um die schönen Krabben- und Austernschalen zu sammeln.

Hausbesitzer können sich diese Muscheln zunutze machen, um ihre Arbeitsplatte und andere Teile des Raums zu dekorieren. Rote Krabbenschalen sind ein schöner Farbakzent auf einer weißen Arbeitsplatte, und dekorative Muscheln verleihen der Küche ein gewisses Flair.

Muscheln auf der Arbeitsplatte

3. Pendelleuchten verwenden

Jeder Raum braucht Licht. Nichts kann die Schönheit des natürlichen Lichts ersetzen, aber alle Küchen brauchen trotzdem Glühbirnen.

Anstatt sich an die üblichen Glühbirnen zu halten, sollten Sie Pendelleuchten verwenden. Sie sind nicht nur funktional, da sie Ihnen eine bessere Sicht ermöglichen, sondern sehen auch gut aus. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farben.

Einige Ideen sind goldfarbene Lampen mit weißem Hintergrund, kupferfarbene, braune und weiße, silberne und sandbraune. Es können auch dunklere Farbtöne verwendet werden, wie z. B. tiefes Grün, Türkis, Schokolade, Blau, Aqua und so weiter.

Pendelleuchten verwenden

4. Hocker aus Holz

Hohe Hocker machen immer einen Unterschied in einem Raum, besonders in einer Küche. Wenn Sie einen Esstisch haben, stellen Sie drei bis sechs hohe Holzhocker auf und sehen Sie, wie Ihr Kochzimmer dadurch dem Rest des Strandhauses näher kommt.

Wenn Sie eine Bar haben, stellen Sie sicher, dass Sie Barhocker aus Holz verwenden. Diese Hocker, entweder aus Holz oder mit anderen strandigen Oberflächen, beleben den Raum und geben Ihnen das gewünschte Aussehen und Gefühl.

Hocker aus Holz

5. Verleihen Sie dem Raum Textur

Verleihen Sie Ihren Wänden Tiefe mit Farbverläufen, strukturieren Sie die Wände mit Wandmalereien und Zeichnungen oder fügen Sie natürliche Merkmale mit Tapeten hinzu.

Manche Tapeten sind wie Steine, andere wie Sand. Verändern Sie das gesamte Erscheinungsbild des Raums und bringen Sie Abwechslung in den Raum mit einer strukturierten Wand oder einem strukturierten Boden. Eine gekachelte Wand mit Fischschuppen ist eine weitere Idee für eine Küchendekoration im Küstenbereich.

Verleihen Sie dem Raum Textur

6. Verwenden Sie Streifen

Einer der beliebtesten Kleidungsstile für den Strand sind Streifen. Und warum? Weil der Strand einfach gut zu breiten Streifen passt.

Weiß, Schwarz oder andere Farbmischungen sind großartige Ideen für Ihre Küchendekoration im Küstenstil. Sie können einen tiefblauen, hellblau gestreiften Teppich als Unterlage für Ihre Kücheninsel im Esszimmer verwenden.

Verwenden Sie Streifen

7. Investieren Sie in weiße Schränke

Eine Möglichkeit, Ihrer Küche ein küstennahes Flair zu verleihen, ist die Verwendung weißer Schränke. Dadurch wird der Raum heller und wirkt luftiger und einladender. Sie können weiße Schränke auch als Kontrast zu dunkleren Arbeitsplatten und Küchenrückwänden verwenden oder ganz in Weiß bleiben, damit die Küche sauber aussieht.

Investieren Sie in weiße Schränke

8. Verwenden Sie Weidenkörbe

Wenn Sie in Ihrem Haus einen Küstenlook erzielen möchten, sind Weidenkörbe das Richtige für Sie. Korbweide ist ein großartiges Material, weil es leicht ist und einfach bewegt werden kann. Außerdem ist es eine natürliche Faser, die Ihrer Küche eine gewisse Struktur verleiht.

Die geflochtene Ästhetik verleiht jedem Raum einen Hauch von Strand, und es gibt sie in einer Vielzahl von Formen und Größen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können diese Weidenkörbe verwenden, um Ihre Küchenutensilien zu organisieren und Ihre Küche ordentlich zu halten.

Verwenden Sie Weidenkörbe

9. Stranden Sie Ihre Küchentücher

Küchenhandtücher sind eher funktional als ästhetisch. Man weiß nie, wann man Flecken von der Arbeitsplatte entfernen oder sich die Hände sauber wischen muss. Aber es ist immer ratsam, viele davon zu haben.

Differenzieren Sie die Handtücher mit unterschiedlicher Strandästhetik. Sie können Drucke, Farben, Muster oder Kunst verwenden, um die Handtücher zu gestalten.

Stranden Sie Ihre Küchentücher

10. Blumen! Vor allem Lilien

Auch Blumen sind großartige Dekorationsideen, die Ihre Küstenküche zum Leben erwecken. Lilien, Tulpen, Sonnenblumen und andere farbenfrohe Blumen sind großartige Blumen, die Sie in Betracht ziehen sollten. Sie können sie lebendig kaufen oder sogar gelegentlich Kunstpflanzen verwenden, wenn Sie keinen grünen Daumen haben.

Pflanzen brauchen natürlich Sonnenlicht, um zu überleben, also stellen Sie sie in der Nähe Ihres Fensters auf. Sie können auch eine Pflanze in der Mitte Ihrer Arbeitsplatte aufstellen und sie gelegentlich näher an das Fenster stellen, damit sie das nötige Sonnenlicht bekommt.

Blumen! Vor allem Lilien

11. Rattan ist eine grüne Alternative

Rattan ist ein weiteres großartiges Dekor, das sich gut für eine Küche mit Strandmotiv eignet. Die Verwendung des Materials für Hängelampen, als Möbelstück oder als hübsches Küchenrückwänd wird den Look des Küstenraums komplett verändern.

Rattan ist eine grüne Alternative

12. Strandküche mit Wasserblick

Es gibt viele Möglichkeiten, Wasseransichten in Ihre Küche zu bringen. Ein kleines Aquarium ist ein Anfang. Sie brauchen nur ein paar attraktive Fische hinzuzufügen, und Sie werden sehen, wie schön der Raum wird.

Eine andere Idee ist, eine große Tapete mit Blick auf den Strand an die Wand zu bringen. Wenn Sie die Tapete hinter Ihrem Herd anbringen, sieht es so aus, als würden Sie auf dem Wasser kochen.

Strandküche mit Wasserblick

13. Verschönern Sie Ihren Kühlschrank, Ihren Schrank und Ihr Geschirr

Lassen Sie Ihren Kühlschrank nicht aus dem Spiel. Aufkleber und Fotos von Ihren schönsten Strandorten können den Unterschied ausmachen. Sie können auch Ihre Vitrine aus Glas oder Holz mit buntem Geschirr verschönern, um den Raum aufzupeppen.

Verschönern Sie Ihren Kühlschrank, Ihren Schrank und Ihr Geschirr

14. Holz hinzufügen

Möbel aus Holz, Oberschränke und Tische lassen sich leicht in einen Küstenstil integrieren. Vergessen Sie auch nicht die Hartholzböden.

Holz hinzufügen

15. Lassen Sie das Geschirr nicht aus

Auch Geschirr, Gläser, Besteck und andere Küchengeräte können im Strand-Look gestaltet werden. Keramikteller können mit Strandmotiven gestaltet werden. Aber auch schlichte Farben wie Hellgrau, Weiß, Creme, Petrol, Blau und Grün sind nicht ausgeschlossen.

Lassen Sie das Geschirr nicht aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein