Start Küchenfarben

Haben Sie genug von Weiß? 6 atemberaubende Küchen in Pastellfarben

30
0

Sie träumen von einer hellen Küche, wissen aber nicht, welcher Farbton das Weiß ersetzen soll? Wir haben eine ganze Palette von Möglichkeiten!

1. Eine minimalistische Küche in Beige

Das übliche Beige kann sehr frisch wirken. Hier wurde er zum Beispiel auf harmonische und stilvolle Weise mit Minimalismus kombiniert. Die Geräte sind hinter schlanken Fronten versteckt, so dass nichts von der glatten, matten Oberfläche ablenkt. Beige wird mit Weiß und Hellgrau verdünnt. Goldfarbene Beleuchtungskörper über dem Esstisch sorgen für eine festliche Note. Sie sehen aus wie einer der Beigetöne und fügen sich perfekt in das allgemeine Farbschema ein.

Eine minimalistische Küche in Beige

2. Luftiges Interieur in Beige und Mint

Trotz ihrer bescheidenen Größe wirkt diese Küche leicht und luftig. Das ist der Palette zu verdanken: Ein dezenter Mint-Ton und Creme als Begleitfarbe bilden die Basis. Die Küchenrückwände sind in beigem Terazzo gehalten, der mit der oberen Schrankebene und der Arbeitsplatte harmoniert. Die Wände waren in demselben Farbton gestrichen, und die lakonischen Vorhänge passten dazu. Die Akzentbeleuchtung bestand aus Deckenlampen aus getöntem Glas über dem Tisch.

Die Möbel sind ein weiteres auffälliges Detail im Design der Küche. Der Tisch hat eine klassische rechteckige Form, während die Stühle mit pfirsichfarbenem Samt gepolstert sind. Sie ergänzen die Gesamtpalette und verleihen ihr einen neuen, helleren Touch.

Luftiges Interieur in Beige und Mint

3. Eine helle „Lollipop“-Küche

In dieser Küche scheint immer die Sonne zu scheinen. Dies ist der visuelle Effekt, der durch die korallen- und mintfarbene Gestaltung der Innenräume entsteht. Die Küche ist minimalistisch, die Wände sind in hellem Beige gestrichen und die Küchenrückwände haben mattierte Steinplatten. Die mintfarbenen Fronten sind dank der grünen Untertöne, die die Farbe wärmer machen, nicht deplatziert. Für den Essbereich wurden Möbel aus verschiedenen Sets verwendet, die aber alle nahtlos zusammenpassen.

Eine helle "Lollipop"-Küche

4. Grafische Küche in Eierschalenfarbe

Die für diese Inneneinrichtung gewählten Farbtöne sind Eierschale und Feige – fast schwarz, mit einem leichten Violettstich. Die Farbe bildet einen schönen Kontrast zu den Grundfarben Beige und Grau. Um die Nähte der Küchenrückwände noch anschaulicher zu gestalten, werden sie mit weißem Fugenmörtel bearbeitet. Der dunkelviolette Farbton wird von hellen Vorhängen mit rosa und lilafarbenem Blumendruck unterstützt. Dadurch wirkt der Innenraum hell und ruhig zugleich.

Grafische Küche in Eierschalenfarbe

5. Interieur in Beerentönen

Hier basiert das Farbschema auf einer Kombination aus Holzstruktur, Pfirsich- und Beigetönen. Silhouetten von Möbeln im Retrostil und matte Fronten machen die Küche sehr gemütlich und prägnant zugleich. Die farbenfrohe Essecke erhellt das Interieur: Der ovale Holztisch wird durch Stühle ergänzt, die in saftigen Beerentönen gepolstert sind. Die tiefen Töne werden durch die Vorhänge, das Muster auf den Bodenfliesen und die Deckenlampen unterstützt. Und der weiße Boden, die Decke und die Küchenrückwände erfrischen die warme Farbpalette.

Interieur in Beerentönen

6. Eine stilvolle zweifarbige Küche

Diese Küche ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass ein dezenter Pfirsich auch allein stilvoll aussehen kann. Kombinieren Sie es mit einer matten Oberfläche und fügen Sie einen weiteren warmen Pastellton (hier helles Oliv) hinzu, und Sie haben eine moderne und gemütliche Einrichtung. Die helle Farbpalette wird durch kontrastierende dunkle Details aufgelockert.

Eine stilvolle zweifarbige Küche

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein