Start Ideen für das Haus

Rustikale Einrichtungsideen zur Auffrischung des Looks

17
0

Der rustikale Einrichtungsstil gehört laut einer Untersuchung von bustlingnest zu den Top 10 der beliebtesten Wohnstile. Der rustikale Stil ist nicht nur im Landleben zu finden, sondern hat sich auch mit modernen Elementen weiterentwickelt, um einen modernen rustikalen Raum in der Stadt zu schaffen. In einem rustikalen Raum gibt es viele Elemente der Natur, und die Textur und Form von Holzmaterialien sind erhalten geblieben. Dies verleiht den Räumen einen einfachen und einladenden ländlichen Charme. Entdecken wir die kreativen Einrichtungsideen für rustikale Räume.

Was ist der rustikale Wohnstil?

Der rustikale Wohnstil ist eine natürliche, gealterte und raue Innenraumgestaltung, die im Allgemeinen als das Gegenteil von modernem Design betrachtet wird. Die rustikale Inneneinrichtung konzentriert sich auf Holzelemente und neigt dazu, die natürlichen Muster und Texturen der organischen Materialien beizubehalten und mit gedämpften Farbtönen zu mischen, so dass Sie sich wie in einem lässigen, unprätentiösen Szenario auf dem Land fühlen werden.

Was ist der Unterschied zwischen dem rustikalen und dem Landhausstil?

Da der Landhausstil auch einfach ist und von natürlichen Materialien abhängt, z.B. Hartholz und Pflanzen, würden viele Leute den Landhausstil mit dem rustikalen Stil verwechseln. Tatsächlich haben sie aber unterschiedliche Schwerpunkte.

Der Landhausstil, der ländliche Elemente mit modernem Dekor kombiniert, verwendet organische Materialien, verfeinert sie aber, um einen neuen und sauberen Look zu schaffen. Die Holz- und Steinteile werden gut poliert und mit einem delikaten Aussehen hergestellt, behalten aber trotzdem den natürlichen Touch oder das Gefühl.

Rustikales Design ist tendenziell rauer und roher als der Bauernhausstil. Es wird weniger poliert und verändert, sondern behält die ursprüngliche Form der Rohmaterialien so weit wie möglich bei. Die unvollendeten Stücke, wie z. B. ein Kamin aus Stein, eine Decke aus nacktem Holz und unbearbeitete Holzstühle, unterstreichen den Stil und die Einstellung des Landlebens.

Wie dekoriert man ein rustikales Haus?

Um den rustikalen Look in Ihrem Haus zu schaffen, haben wir einige rustikale Einrichtungsideen zusammengestellt. Wir hoffen, dass diese Ihnen bei der Einrichtung Ihres Hauses helfen können.

1. Behalten Sie die ursprünglichen Elemente bei.

Bei der rustikalen Inneneinrichtung sollten Sie sich an den wichtigsten Merkmalen des Stils Ihres Hauses orientieren. Echtes Holz mit verwitterten Spuren, verfallene Holzbalken, unlackierte Betonsäulen, wiederverwertete Holzspiegel, schlichte Fußböden, Schiebetüren aus Holz sind die Beweise für rustikales Design. Außerdem können Sie den Baumstumpf direkt als Beistelltisch oder Ottomane verwenden.

2. Bestehen Sie auf neutralen Farben.

Die meisten rustikalen Innenräume verwenden weiße und cremefarbene Farben, um die Wände zu streichen, was den Raum hell und sauber macht. Außerdem lassen sich die neutralen Farben leicht mit anderen Stücken kombinieren. Wenn Sie denken, dass Weiß langweilig ist, ist Grau als Grundfarbe keine schlechte Wahl, denn es gilt als schlicht und lässig. Oder kombinieren Sie es mit Holzmöbeln, um dem Raum einen besonderen Charme zu verleihen.

Neutrale Farbe für rustikale Heimdekoration
Neutrale Farbe für rustikale Heimdekoration.

3. Inspiriert von der Natur.

Das Leben auf dem Lande geht meist mit der Natur einher. Bringen Sie daher Blumen, Bäume, Gras und Blätter als sekundäre Verzierungen in Ihr Haus, wenn Sie es im rustikalen Stil einrichten. Wenn Sie an der Küste leben, bringen Sie Sand, Muscheln und Kieselsteine in den Raum, um die rustikalen Räume zu vervollständigen. Wenn Sie diese natürlichen Gegenstände nicht haben, versuchen Sie, die Stücke mit den Texturen oder Farben von ihnen zu übernehmen, die die Menschen visuell nach draußen führen werden.

Pflanzen im Freien ins Haus holen
Pflanzen im Freien ins Haus holen.

4. Lassen Sie das natürliche Licht herein.

Ähnlich wie beim Bauernhaus und dem modernen Design der Jahrhundertmitte bevorzugt auch das rustikale Design den Einbau eines großen Bodenfensters. Das natürliche Licht kann in das Innere des Hauses eindringen, um ein Gleichgewicht mit dem Außenbereich des Dorfes herzustellen.

Großes Bodenbelagsfenster
Großes Bodenbelagsfenster.

5. Handgefertigte und recycelte Materialien.

Basteln Sie neben den großen Stücken auch Accessoires und Akzentteile aus recycelten Materialien. Gestalten Sie z. B. einen Spiegel mit einem Rahmen aus recyceltem Holz neu; bauen Sie ein Bücherregal aus unbearbeiteten Brettern. Die handgefertigten Accessoires sind einzigartig und unterstreichen Ihr persönliches rustikales Flair.

6. Entscheiden Sie sich für Wandleuchter und Metallkronleuchter.

Neben der Einführung des natürlichen Lichts kann auch die Innenbeleuchtung das rustikale Design ergänzen. Hängen Sie Wandleuchten aus Glas oder Messing an die Wand des Eingangsbereichs, und kombinieren Sie die Messingkronleuchter mit der Holzbalkendecke, die dem Eingangsbereich einen Hauch von rustikalem Charme verleihen.

Rustikales Wohnzimmer Licht
Rustikales Wohnzimmer Licht.

7. Küche und Esstisch hervorheben.

Die Küche und das Esszimmer sind die Orte, die den rustikalen Stil des Hauses am besten widerspiegeln. Beginnen Sie mit einem Esstisch aus Holz oder einer Kücheninsel aus rohen Steinen; stellen Sie dann eine handgefertigte Anrichte aus Holz auf; enden Sie schließlich mit messingfarbenem Geschirr oder Tischdekorationen.

Rustikales Esszimmer Interior Design
Rustikales Esszimmer Interior Design.

8. Mix mit moderner Kunst.

Es ist kein Widerspruch, moderne Kunst zu bringen, um die unpolierten Stücke zu bereichern. Holen Sie sich Möbel in trendigen Farben, z.B.: olivgrün, aquablau, rauchfarben. Diese schicken farbigen Stücke sind ansprechend und verleihen den Räumen eine Menge Persönlichkeit. Wenn die modernen Elemente in das rustikale Design einfließen, wird Ihr Haus zu einem modernen, rustikalen Zuhause.

9. Mischen Sie Vintage-Textilien.

Wenn neutrale Wohndekorationen und Möbel mit bunten Retro-Textilien kombiniert werden, entsteht ein eklektischer Stil, der die rustikale Inneneinrichtung bereichert. Außerdem können Sie Ihr persönliches Haus durch gewagte Kombinationen aufpeppen. Scheuen Sie sich nicht, antike Stücke mit dem rustikalen Wohnstil zu kombinieren.

10. Seien Sie praktisch.

Ob Sie Ihr Haus gestalten oder einrichten, achten Sie auf die Funktionalität. Jedes Stück sollte praktisch sein. Ein Couchtisch aus Glas, der zum Trinken und Aufbewahren dient, ist besser als ein eleganter Tisch mit scharfen Kanten in einem kleinen Raum. Verwenden Sie gemusterte Kissen, die sowohl der Dekoration als auch der Lendenwirbelstütze dienen. Auf diese Weise wird Ihr rustikales Zuhause sowohl hübsch als auch funktional sein.

Schwarzer Tisch mit Glasplatte
Schwarzer Tisch mit Glasplatte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein