Start Ideen für das Haus

7 märchenhaft schöne Wohnzimmer, dekoriert für Silvester und Weihnachten

36
0

Ein guter Zeitpunkt, um sich von festlichen Interieurs inspirieren zu lassen und sich Ideen für das eigene Zuhause zu holen!

1. Eine elegante Wohnküche in dezenten Farbtönen

In dieser kleinen Wohnküche wurde die Standard-Farbkombination verworfen und eine dezente Farbpalette gewählt. Die vorherrschenden Farbtöne sind Rosa, Weiß und Silber, aber der Raum sieht nicht kindlich aus. Diese Silvesterdekoration fügt sich perfekt in die bestehende Einrichtung ein. Ein üppig geschmückter Weihnachtsbaum ist an sich schon ein prachtvoller Raum, aber er wird durch Rentierfiguren, Papiersterne, Mini-Weihnachtsbäume auf dem Tisch und Fichtengirlanden unterstützt.

Eine elegante Wohnküche in dezenten Farbtönen

Eine elegante Wohnküche in dezenten Farbtönen

Eine elegante Wohnküche in dezenten Farbtönen

Eine elegante Wohnküche in dezenten Farbtönen

Eine elegante Wohnküche in dezenten Farbtönen

2. Ein Wohnzimmer mit winterlichem Interieur

In diesem Innenraum reicht ein Bereich mit einem Weihnachtsbaum aus, um eine weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen. Es ist jedoch wichtig, nicht nur Spielzeug an den Baum zu hängen, sondern auch den Raum um den Baum herum zu schmücken. Hier werden Geschenke unter den Baum gelegt, die in harmonischen Farben verpackt sind. Ein weißer, flauschiger Teppich am Fuß des Baumes und eine Figur des Weihnachtsmanns vervollständigen das Bild. Übrigens, vergessen Sie nicht, dass Sie zum Schmücken des Weihnachtsbaumständers nicht viel im Voraus Geschenke kaufen müssen – unechte Geschenke sind sehr praktisch. Kurz vor den Feiertagen kann die Komposition mit echten Blumen ergänzt werden.

Ein Wohnzimmer mit winterlichem Interieur Ein Wohnzimmer mit winterlichem Interieur Ein Wohnzimmer mit winterlichem Interieur

3. Weißes Wohnzimmer mit „Lichtern“ beleuchtet

Der Schlüssel zu einer einzigartigen märchenhaften Atmosphäre liegt nicht nur in der durchdachten Dekoration, sondern auch in den LED-Leuchten. In der Vorweihnachtszeit kann man es mit ihnen nicht übertreiben – man kann sie überall einsetzen, wie auf diesem Innenraumfoto. Hier sind solche „Lichter“ eine führende Technik: Sie wurden am Fenster aufgehängt, der Weihnachtsbaum war dicht mit ihnen geschmückt, und eine beleuchtete Girlande, die Schneekugeln imitierte, schmückte den Weihnachtsbaum, der auf dem Schrank unter dem Fernseher stand. Diese glitzernde Atmosphäre wurde durch weihnachtliche Dekoration in den Farben Weiß und Gold ergänzt. Das Ergebnis ist unaufdringlich und magisch.

Weißes Wohnzimmer mit "Lichtern" beleuchtet Weißes Wohnzimmer mit "Lichtern" beleuchtet

4. Ein gemütliches Winterwohnzimmer mit zauberhafter Atmosphäre

Auch für dieses Wohnzimmer wurde ein eher entspanntes, festliches Dekor gewählt. Weiße und beigefarbene Kugeln schmücken den Weihnachtsbaum (einige von ihnen sind aus Papier, ein Trend!), und darunter befinden sich unechte Geschenke aus Kraftpapier mit Bändern. Figuren von Zwergen, Rentieren und Engeln tragen zum märchenhaften Flair der Einrichtung bei. Eine interessante Technik mit Mini-Schlitten als Dekoständer. Und textile Lösungen in Form von Kissen und Plaids trugen dazu bei, das schwarze Ledersofa organischer in das festliche Ambiente einzupassen.

Ein gemütliches Winterwohnzimmer mit zauberhafter Atmosphäre Ein gemütliches Winterwohnzimmer mit zauberhafter Atmosphäre Ein gemütliches Winterwohnzimmer mit zauberhafter Atmosphäre

5. Ein luxuriöser, weihnachtlich dekorierter Kaminbereich im Wohnzimmer

In diesem Wohnzimmer wurden zwei zentrale festliche Bereiche geschaffen – der Weihnachtsbaum und der Kamin, der einfach nicht zu übersehen ist. Der Baum war eher bescheiden geschmückt: ein paar LEDs und einige Spielsachen. Andernfalls wäre der Raum überfüllt gewesen. Der Kaminsims wird von einem üppigen Fichtenzweig gekrönt, der mit Zapfen und Zweigen anderer Pflanzen verziert ist. Von ihm hängt eine Girlande aus leuchtenden Sternen herab. Kleine Details in Form von Kerzen, Sternen, Bären und Rentieren machen das geschmückte Interieur zu etwas, das man lange betrachten kann.

Dieser Raum ist übrigens ein gutes Beispiel dafür, wie sich festliche Dekoration in ein bereits dekoriertes Interieur einfügen lässt, das in nicht grundlegenden Farbtönen gehalten ist. Wie Sie sehen, ist die Kombination von hellen Elementen, alltäglichen Accessoires und thematischen Dekorationen durchaus möglich.

Ein luxuriöser, weihnachtlich dekorierter Kaminbereich im Wohnzimmer Ein luxuriöser, weihnachtlich dekorierter Kaminbereich im Wohnzimmer

6. Ein festliches Wohnzimmer mit einem Hauch von Retro

Endlich eine Inneneinrichtung in den traditionellen Farben des neuen Jahres! Die Kombination aus Rot und Grün sieht fast immer überzeugend aus, und wenn sie detailliert dekoriert ist, schafft sie perfekt die Atmosphäre von Märchen und Magie. Das französische Interieur auf dem Foto ist eine Hommage an den Retrostil, der sich ideal für festliche Dekorationen eignet. Auch hier gibt es zwei Schwerpunkte – einen geschmückten Weihnachtsbaum unter der Decke und einen mit Girlanden und Themenfiguren geschmückten Kaminbereich. Diesmal ist der Sockel des Baumes mit einem roten Tuch und einer Kindereisenbahn geschmückt. An der Seite befindet sich ein „Laufsteg“ für eine Spielzeugstadt mit Winter- und Weihnachtsmotiven.

Ein festliches Wohnzimmer mit einem Hauch von Retro Ein festliches Wohnzimmer mit einem Hauch von Retro Ein festliches Wohnzimmer mit einem Hauch von Retro Ein festliches Wohnzimmer mit einem Hauch von Retro Ein festliches Wohnzimmer mit einem Hauch von Retro

7. Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration

Die Inneneinrichtung auf dem Foto ist sehr authentisch, und es war wichtig, sie nicht mit festlicher Dekoration zu überladen. Da eine der Hauptfarben der Palette Smaragd ist, fügen sich der Weihnachtsbaum und die Komposition der Zweige auf dem Kaminsims nahtlos in die Umgebung ein. Helle Christbaumkugeln werden mit dunklen und silbernen verdünnt, um die Dekoration auszugleichen und eine Überladung zu vermeiden. Aus diesem Interieur stammt auch eine Idee für einen schwarzen TV-Bildschirm – wenn man einen Bildschirmschoner mit einer Winterlandschaft einbaut, wird ein gewöhnlicher Haushaltsgegenstand zu einem integralen Bestandteil des Mobiliars.

Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration Smaragdgrünes Wohnzimmer mit aufwändiger Dekoration

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein