Start Ideen für das Haus

11 Ideen zur Aufbewahrung von Handtaschen

Sie werden unsere einfachen Ideen lieben, wie Sie Ihre Handtaschen organisieren können. Welchen Design-Tipp werden Sie am Ende verwenden?

98
0

Wenn Ihre Geldbörsen häufig auf jede verfügbare Oberfläche geworfen oder auf dem Boden liegen gelassen werden, ist es an der Zeit, in eine geeignete Aufbewahrung zu investieren. Die richtige Aufbewahrung Ihrer Taschen, Geldbörsen und Clutches trägt dazu bei, sie zu schützen, ihre Lebensdauer zu verlängern und Ihnen letztendlich Geld zu sparen. Außerdem können Sie Ihre Taschen auf diese Weise ästhetisch in Szene setzen!

Handtaschen können auf unterschiedliche Weise aufbewahrt werden, z. B. in Regalen, an Haken, in Körben und in Kisten verschiedener Größe. Welche Aufbewahrungslösung für Sie am besten geeignet ist, hängt davon ab, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, wie viele Taschen Sie haben und wie viele Taschen Sie in Zukunft anschaffen wollen.

Richten Sie mit einer dieser 11 brillanten Ideen zur Aufbewahrung von Handtaschen die ideale Lösung für Ihre Handtasche ein und lassen Sie sie nie wieder herumliegen!

Legen Sie sich einen Spielplan zurecht

Bevor Sie sich in Ideen stürzen, sollten Sie sich darüber klar werden, was Sie erreichen wollen. Um den idealen Stauraum zu schaffen, müssen Sie Unordnung beseitigen und Platz schaffen für das, was Sie besitzen und in Zukunft anschaffen möchten.

Wenn Sie mehr Geldbörsen haben, als in Ihren Raum passen, wird dieser nicht schön und aufgeräumt aussehen, egal wie Sie sie aufbewahren.

11 Ideen zur Aufbewahrung von Handtaschen

Vergewissern Sie sich, dass die Handtaschen, die Sie bereits besitzen, in der von Ihnen gewählten Variante Platz finden und dass Sie auch noch Platz für die Handtaschen lassen, die Sie Ihrer Sammlung hinzufügen möchten. Legen Sie Ihre derzeitigen Lieblingstaschen in die Mitte des Layouts, um ein ästhetisch schönes Layout zu erhalten, und wechseln Sie sie aus, wenn Sie neue Taschen erwerben.

Eine Lücke für Ihre Traumtasche zu lassen, mag in der Theorie schön klingen, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Lücke mit etwas anderem füllen, bis Sie dieses Ziel erreicht haben. Auf diese Weise sieht Ihre Sammlung immer komplett aus, egal wie viele Handtaschen Sie haben.

Sehen wir uns einige wunderbare Möglichkeiten an, all diese Handtaschen aufzubewahren, um ein sauberes, aufgeräumtes Erscheinungsbild zu schaffen.

1. Ordnen Sie sie oben auf dem Schrankregal an

Verwandeln Sie den obersten Teil Ihres Kleiderschranks in ein Paradies für Handtaschen, indem Sie größere Taschen entlang des Regals aufreihen. Sie können Seidenpapier oder Handtaschenformer verwenden, damit sie stehen bleiben und ihre natürliche Form behalten.

Wenn Sie nicht viele Handtaschen haben, die sich gut aufstellen lassen, wie z. B. kleinere Stücke oder Clutches, sollten Sie sich ein paar Regalteiler aus Acryl anschaffen, um sie ordentlich auf dem Regal zu verteilen. Die Trennwände verhindern, dass Ihre Taschen ineinander fallen und ein Chaos im Regal verursachen.

Ordnen Sie sie oben auf dem Schrankregal an

2. Hängen Sie sie an Haken

Haken sind Ihr bester Freund, wenn es um die Aufbewahrung von Geldbörsen geht. Wenn Sie sie aufhängen, verhindern Sie, dass sie zerdrückt oder verformt werden. Und es ist eine tolle Möglichkeit, Ihre Sammlung im Freien zu präsentieren!

Verwenden Sie Haken, um Ihre Handtaschen an der Rückseite Ihrer Schranktür, an einer Akzentwand, an den Seiten Ihres Schranks oder an einer ungenutzten Wand in Ihrem Schlafzimmer aufzuhängen. Sie können ganz einfach abnehmbare Kommando-Haken verwenden oder dekorative Haken kaufen, die zu Ihrer Einrichtung passen und für zusätzlichen Stil sorgen.

Hängen Sie sie an Haken

3. Verwenden Sie Organizer für die Tür

Es gibt sie in vielen Formen und Größen, damit sie zu den vielen verschiedenen Taschen passen, die Sie angesammelt haben. Taschen-Schuh-Organisatoren sind perfekt für Clutches und kleine Handtaschen, während Drahtgestell-Organisatoren leicht ein paar größere Handtaschen auf jeder Ebene unterbringen können.

4. Verstauen Sie sie in Aufbewahrungsbehältern

Aufbewahrungsbehälter sind ideal, wenn Sie Ihre Handtaschen nicht sichtbar ausstellen möchten. Sie eignen sich auch für kleine Clutches und Geldbörsen oder Tragetaschen, die zusammengeklappt flach liegen.

Stoffbehälter gibt es in verschiedenen Farben und Mustern, die zu Ihrem Design passen. Sobald sie mit Handtaschen gefüllt sind, können sie auf Regale, in Schränke oder sogar unter das Bett geschoben werden, wenn in Ihrem kleinen Schrank kein Platz mehr ist.

Verstauen Sie sie in Aufbewahrungsbehältern

5. Versuchen Sie es mit Körben

Körbe unterscheiden sich von Aufbewahrungsbehältern eigentlich nur durch ihre Ästhetik. Wenn Sie keine Lust auf klotzige Behälter haben, können Sie Ihre Taschen stattdessen in Weiden- oder Drahtkörbe legen. Auf diese Weise sind Ihre Handtaschen immer noch aufgeräumt, aber Sie können sie besser sehen, wenn Sie nach der perfekten Clutch für Ihr Outfit suchen.

Versuchen Sie es mit Körben

6. Installieren Sie ein Hakenregal

Hakengestelle werden meist im Eingangsbereich für Mäntel verwendet, aber sie lassen sich auch ganz einfach als Aufbewahrungsort für Ihre Lieblingshandtaschen umfunktionieren.

Suchen Sie sich ein Regal mit vielen Haken und hängen Sie es an die Wand Ihres Schlafzimmers oder an die Eingangstür, wenn Sie es schnell zur Hand haben möchten. Dann kannst du an jeden Wandhaken eine Handtasche hängen und jedes Mal, wenn du den Raum betrittst, deine Zusammenstellung bewundern.

Installieren Sie ein Hakenregal

7. Verstauen Sie sie zusammen mit Ihren Schuhen

Wenn Sie neben Ihren Taschen auch noch eine große Schuhsammlung haben, können Sie mit dem perfekten Schuh-Organizer gleich zwei Probleme auf einmal lösen. Der Boden Ihres Kleiderschranks ist der perfekte Platz für ein Regal mit vielen kleinen Fächern, in denen Sie sowohl ein Paar Schuhe als auch kleine Taschen unterbringen können.

8. Verwenden Sie Duschvorhanghaken

Hängen Sie Ihre Handtaschen zusammen mit Ihren Kleidern in Ihrem Schrank auf, indem Sie einfach eine günstige Packung Duschvorhanghaken kaufen. Sie brauchen nur ein Ende über die Kleiderstange zu hängen und die Riemen Ihrer Taschen über das andere Ende zu schlaufen.

Jetzt haben Sie eine gut organisierte Handtaschensammlung, in der Sie mit einem schnellen Blick genau das finden, was Sie für den Tag brauchen.

Verwenden Sie Duschvorhanghaken

9. Stellen Sie sie in ein Bücherregal

Egal, ob Sie in Ihrer Wohnung eingebaute Bücherregale haben oder einen zusätzlichen Raum, in den ein freistehendes Bücherregal passen würde, es ist der perfekte Ort, um Handtaschen und Taschen aufzubewahren. Stellen Sie sie einfach entlang der Regale auf, als ob sie in den Regalen im Laden stünden.

Sie können auch einige Aufbewahrungsbehälter oder Körbe für kleinere Geldbörsen in verschiedenen Regalen aufstellen, um ein auffälliges Dekorationsstück zu schaffen.

Stellen Sie sie in ein Bücherregal

10. Geben Sie ihnen ihre eigenen Fächer

Viereckige Ordnungssysteme und eingebaute Fächer sind für Geldbörsen ebenso geeignet wie Bücherregale. Ganz gleich, ob Sie ein solches Fach in den Boden Ihres Kleiderschranks einbauen oder die bereits vorhandenen Regale in Ihrer Wohnung nutzen, Ihre Geldbörsen werden es zu schätzen wissen, wenn sie ihren eigenen Platz bekommen, um sich von den anderen abzuheben.

Geben Sie ihnen ihre eigenen Fächer

11. Ein Weinregal umfunktionieren

An der Wand befestigte Weinregale (die auch als Handtuchhalter verwendet werden) haben genau die richtige Größe und Form, um all Ihre Lieblingshandtaschen unterzubringen. Ganz gleich, ob Sie ein Regal haben, das Sie gerade nicht benutzen, oder eines, das Ihnen gefällt, in einem Secondhand-Laden sehen, Sie können es schnell in eine Lösung für Ihren Aufbewahrungsbedarf verwandeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein